Schuhpflegemittel & Zubehör

Filtern/Sortieren
Filtern nach

10 Artikel

Sortieren nach
  • Aktion
    Teleskop-Schuhkarussell
    Teleskop-Schuhkarussell

    CHF 99.95

    CHF 69.95

  • Schuhüberzieher mit Ledersohle
    Schuhüberzieher mit Ledersohle

    CHF 29.95

  • Aktion
    Beheizbare Einlegesohle
    Beheizbare Einlegesohle

    CHF 99.95

    CHF 79.95

  • Imprägnierspray Nikwax Stoff & Leder
    Imprägnierspray Nikwax Stoff & Leder

    CHF 12.90

  • Imprägnierung & Lederpflege Nikwax
    Imprägnierung & Lederpflege Nikwax

    CHF 12.90

  • Bama Imprägnier-Spray
    Bama Imprägnier-Spray

    CHF 14.95

  • Ezy-Shoes, Anti-Rutsch Überschuhe
    Ezy-Shoes, Anti-Rutsch Überschuhe

    CHF 39.95

  • Reinigungsgel Nikwax
    Reinigungsgel Nikwax

    CHF 8.90

  • SandyGrip+ der Vollfuss-Gleitschutz, schwarz
    SandyGrip+ der Vollfuss-Gleitschutz, schwarz

    CHF 29.95

  • Snowline Chainsen - Gleitschutz für den Outdoor- oder Arbeitseinsatz
    Snowline Chainsen - Gleitschutz für den Outdoor- oder Arbeitseinsatz

    CHF 59.95

Schuhpflegemittel für ein langes Schuh-Leben

Wie bei allen Dingen im Leben, so strahlt auch ein Schuh länger in seinem vollen Glanz, wenn er regelmässig und richtig gepflegt wird. Damit Sie möglichst lange Freude an Ihren neuen Schuhen haben können, hier einige Tipps zur richtigen Schuhpflege.
  1. Richtig reinigen: Lederschuhe sollten regelmässig trocken mit einer Bürste gereinigt werden. Nur bei starker Verschmutzung können sie auch feucht vom Schmutz befreit werden – sollten jedoch erst nach dem Trocknen entsprechend gepflegt werden.
  2. Schuhspanner verwenden: Zum Trocknen von freuchten Lederschuhen, aber auch zum Aufbewahren der Schuhe sollten Sie Ihre Schuhe mit Schuhspannern versehen. Diese helfen dem Schuh die Form länger beizubehalten.
  3. Pflege: Grundsätzlich gilt, Schuhe sollten lieber regelmässig und dafür nur moderat mit Pflegemittel behandelt werden. So bleibt das Leder länger geschmeidig. Achten Sie darauf, farblich passende Pflegemittel zu verwenden um Verfärbungen vorzubeugen. Bei Glatt- & Narbenleder die Schuhcreme dünn auftragen und einziehen lassen. Nach Wunsch polieren. Bei Rauleder wie Nebuk- oder Veloursleder sollte die Oberfläche mit einer feinen Messingbürste aufgebürstet werden. Nun das Pflegemittel auftragen und nach Bedarf erneut leicht bürsten um eine schöne Faserstruktur herzustellen.
  4. Gore-Tex: Schuhe mit Gore-Tex Funktionalität sollten ausschliesslich mit Tex-tauglichen Pflegemitteln gereinigt und imprägniert werden.
  5. Schuhe regelmässig tragen: Schuhe altern bei Nichtgebrauch und die für die Sohlen und deren Verklebung verwendeten Materialen können mit der Zeit spröde werden und an Funktionalität einbüssen.