Trisa Elektrische Zahnbürsten / Schallzahnbürsten

Filtern/Sortieren
Filtern nach

15 Artikel

Sortieren nach

Elektrische Zahnbürsten von Trisa

Viele Zahnärzte empfehlen, die Verwendung einer elektrischen Zahnbürste, anstatt herkömmlicher Modelle. Dies hat verschiedenste Gründe, der Wichtigste ist jedoch, dass nach Meinung der Mediziner mit der elektrischen Ausführung eine deutlich bessere Reinigungsleistung erzielt werden könne.

Vorteile einer elektrischen Zahnbürste

Wie schon erwähnt, kann mit elektrischen Zahnbürsten deutlich mehr an Bakterien und Plaque entfernt werden. Begründet wird dies durch verschiedene Faktoren. Der Kopf dieser Zahnbürsten rotiert und kann so auch schwer erreichbare Stellen säubern. Zudem wird bei einigen Modellen bei zu starkem Drücken durch das Leuchten einer Birne gewarnt. So können Verletzungen, zum Beispiel Zahnfleischbluten, verhindert werden. Auch wenn es banal klingt, viele Menschen empfinden das Putzen ihrer Zähne als lästig. Durch die elektrische Ausführung einer Zahnbürste, wird einem die Arbeit quasi abgenommen. Diese muss lediglich nur noch auf die Zähne gehalten werden. Gerade das, was viele Menschen falsch machen, die richtige Putzbewegung, wird so korrigiert. Viele Modelle sind zusätzlich mit verschiedenen Putz-Modi ausgestattet. So kann der Benutzer selber bestimmen, wie stark und wie lange geputzt wird. Gerade für Menschen mit einer Anfälligkeit für Zahnfleischbluten ist dies ein wichtiger Punkt. Zudem kann durch das Putzen mit einer elektrischen Zahnbürste Zeit gespart werden, da die Zähne schneller gereinigt werden. Einige Modelle sind mit einer Art Alarm ausgestattet, der sich bemerkbar macht, wenn die erforderliche Putzzeit vorüber ist.

Schallzahnbürsten

Schallzahnbürsten sind sozusagen die Erweiterung der oben elektrischen Variante. Der Kopf dieser kann sich bis zu 30.000 Male in der Minute drehen. Unterschiede bestehen auch in der Mechanik der beiden Varianten. Die elektrische wird durch einen Motor betrieben, eine Schallzahnbürste durch einen sogenannten Schallwandler. Letztere können insgesamt 10 mal so viele Bewegungen durchführen als elektrisch betriebene Ausführungen. Es gibt verschiedene Hersteller dieser Zahnbürsten, zum Beispiel eine Trisa Schallzahnbürste. Vor dem Kauf sollte auf das Preis- Leistungsverhältnis geachtet werden. Der Griff sollte ergonomisch geformt sein und aus einem rutschfesten Material bestehen. Ob sie sich für eine Trisa Schallzahnbürste oder ein anderes Modell entscheiden, es lohnt sich auf jeden Fall. Viele Menschen sparen bei der Zahnhygiene, doch dies ist häufig der Fehler. Denn wer jetzt Wert auf eine gute Zahnbürste legt, kann später in Sachen Kosten für Zahnersatz sparen.